Dokuro

Dokuro ab dieser Woche für PlayStation Vita erhältlich

XSEED gab heute das finale Release-Datum zum PlayStation Vita Puzzler Dokuro bekannt gegeben, das ausschließlich über das PSN erscheint.

“Die Story dreht sich um Dokuro, ein Skelett-Mitglied in der Armee des Dark Lord (Dunklen Lord). Nachdem er jedoch die Tränen einer gefangenen Prinzessin gesehen hat, gibt er seinen Job auf und wird zum Helden. Mit seinem neuen Ziel vor Augen begibt sich Dokuro auf seine waghalsige Rettungsmission. Leider bemerkt ihn die Prinzessin nicht einmal, bis er einen Zaubertrank trinkt, der ihm einen heldenhaften, neuen Look und beeindruckende Schwertkünste verleiht.”

Dokuro ist ab Mittwoch im PlayStation Network für 14,99 EUR erhältlich. Mehr Infos gibt es auf dem offiziellen PlayStation Blog.

[youtube 6m3IFaY5dLM]

Dokuro & Ragnarok Odyssey ab Winter 2013 auch in Europa erhältlich

GungHo bestätigte heute die Veröffentlichung von Ragnarok Odyssey und Dokuro für diesen Winter im europäischen PlayStation Store.

“Wir arbeiten intensiv daran, die beiden Spiele Ragnarok Odyssey und Dokuro für unsere europäischen Spieler und der Community fertigzustellen”, sagte Jun Iwasaki, President von GingHo. “Beide dieser Titel repräsentieren großartige Produkte für Handheld-Gamer, von der Tiefe und Spannung eines Action-RPG, bis zur Komplexität und Herausforderung eines Puzzle-Platformers, so dass es sich lohnen wird, ihre Veröffentlichung in diesem Winter zu sehen.”

Sowohl Dokuro wie auch Ragnarok Odyssey erscheinen ausschließlich über das PlayStation Network in Europa.

Dokuro – Launch Trailer zum 2D Jump’n Run

Das Jump’n Run Dokuro mit dem kleinen Skelett als Helden präsentiert sich heute in seinem Launch Trailer, bevor es ab dieser Woche im PlayStation Store erhältlich sein wird.

Bei Dokuro handelt es sich um einen 2D Platformer, mit einem kleinen Skelett als Helden. Als Handlanger eines Bösewichts versucht im Spiel zu verhindern, dass dieser eine entführte Prinzessin heiratet.

Ob Dokuro auch in Europa in dieser Woche erscheint, ist noch unklar.

[videofyme id=”650458″]